Pfarrbriefnachrichten

Aktuelle Nachrichten unserer Kirchengemeinde

 
 
Wissenswertes
1
Pfarrbriefnachrichten

Aktuelle Nachrichten unserer Kirchengemeinde

2

Familiengottesdienst mit Bibelübergabe am 23. Juni

Auf dem Weg von Taufe bis Erstkommunion möchten wir unseren Familien gerne christliche Gemeinschaftserfahrungen ermöglichen: zuerst durch die Elterntreffen zur Taufvorbereitung, dann bei den wieder geplanten alljährlichen Kindersegnungs-Gottesdiensten, mit den Einladungen zu monatlichen Kinderwortgottesdiensten parallel zu den Heiligen Messen am Wochenende oder auch durch besonders für Familien gestaltete Sonntags-Gottesdienste.

Einen solchen Familiengottesdienst feiern wir am 23. Juni um 11.15 Uhr in St. Michael und laden neben allen Gemeindemitgliedern und Familien besonders die Kinder der 2. Schulklassen ein. In diesem Gottesdienst möchten wir diesen Kindern eine kleine Bibel überreichen, die ihren persönlichen Weg zur Erstkommunion im 3. Schuljahr einleitet.

Die in unserem kath. Datensystem hinterlegten Kinder erhalten eine persönliche Einladung in den Briefkasten. Sollte jemand aus verwaltungstechnischen Gründen keine Einladung erhalten haben oder ein Kind die zweite Klasse besuchen, aber zu einem späteren Zeitpunkt getauft werden, so sind diese natürlich trotzdem herzlich willkommen. Melden Sie sich doch bitte einfach unter pgrpeterpaul@gmail.com .

Für das Vorbereitungsteam

Iris Derse

Patronatsfest am 29. Juni

Das Fest unserer Gemeindepatrone, das Hochfest St. Peter und Paul, fällt in diesem Jahr auf einen Samstag, so dass wir es am Tag selbst mit einem Festgottesdienst begehen können. Wir feiern ihn um 18 Uhr mit Pfarrer George Anthony, der ja auch gerne unsere Feste mit uns feiert.

Im geschmückten Pfarrgarten wollen wir im Anschluss an den Patronatsgottesdienst gemeinsam feiern.


Wir laden Sie alle herzlich ein, mit uns einen schönen Abend bei sommerlichen Getränken
(z. B. Hugo und Holunderschorle), leckerer Schupf-nudelpfanne und vegetarischen Bällchen mit Dipp zu verbringen.

Auch die netten Gespräche über alle Generationen hinweg werden sicherlich nicht zu kurz kommen.

St. Peter und Paul freut sich auf Sie!


Für das Kirchort-Team OR

Andrea Helle

Wir bekommen Besuch!

Die Provinzialin des Ordens St. Joseph de Lyon, dessen Projekte in Tamil Nadu wir seit 2012 unterstützen, hat eine Konferenz im Mutterhaus des Ordens in Lyon und schaut wie angekündigt auf dem Rückweg in Rodenbach vorbei. Sie würde sich sehr freuen, viele der langjährigen und neuen Freunde und Unterstützer des Ordens persönlich kennenzulernen.

Am Freitag, 28. Juni um 19 Uhr wollen wir sie in unserem Pfarrhof St. Michael begrüßen.

Bei Snacks, Getränken und Cocktails wird sie allen Interessierten gerne Informationen geben, Fragen beantworten und Zeit mit uns verbringen.

Wir würden uns über viele „Gastgeber“ freuen, die mit uns Sr. Lilly begrüßen!


Für den Ausschuss Eine Welt

Iris Derse

Sommerfest des Medientreffs Rodenbach mit katholischer Beteiligung

Am Sonntag, 30. Juni feiert der Medientreff Rodenbach sein 35jähriges Bestehen.

Und wir dürfen wieder dabei sein und unsere Cocktails mixen :)

Freuen Sie sich auf ein buntes Familienfest mit zahlreichen Aktionen für Kinder. Der Freundeskreis des Medientreffs und aktive Ehrenamtliche - allen voran die Damen des Lesecafés - sorgen nachmittags für ein üppiges Kaffee- und Kuchenangebot.

Im Anschluss ab 17 Uhr servieren wir unsere Cocktails zur Musik der Band Rockett 88. Ein ausführlicheres Festprogramm ist ab Anfang Juni erhältlich.

Feiern Sie mit Familie und Freunden live, umsonst und draußen und unterstützen Sie damit auch unser Projekt in Indien.

Für den Ausschuss Eine Welt, Iris Derse

Firmung - etwas für dich?

Du bist mindestens 14 Jahre und möchtest dich mit deinem Glauben näher auseinandersetzten?

Dann bist du eingeladen, an der Firmvorbereitung teilzunehmen.

Seit deiner Erstkommunion ist viel Zeit vergangen. Sicher ist in der Zwischenzeit viel bei dir passiert. Vielleicht machst du dir auch schon Gedanken wie alles jetzt weitergehen soll auf dem Weg zum Erwachsensein.

Immer wieder stehen wir vor Entscheidungen im Leben und wissen einfach nicht weiter und suchen nach neuen Wegen

Die Vorbereitung auf die Firmung gibt dir die Möglichkeit dich mit deinem ganz eigenen Lebensweg auseinanderzusetzten.

Entdecke Deinen Weg! Mit diesem Motto geben wir Dir mit dem Alpha-Kurs Perspektiven und Möglichkeiten, den eigenen Glaubensweg zu gehen.

Alpha, das ist:

  • Ankommen: gemeinsam Essen — Entspannen — andere Kennenlernen
  • Input: zu den großen Fragen des Lebens und des christlichen Glaubens
  • Kleingruppen: eigene Gedanken und Fragen zu diskutieren — Meinungen austauschen

Wenn du Interesse hast, melde dich im Pfarrbüro (06184/50253) bei Reiner Uftring ( reiner.uftring@bistum-fulda.de ) oder Barbara Schneider ( Barbara.schneider@bistum-fulda.de oder 061843443)

Unser erstes Treffen ist am Donnerstag, 27.06.2024 um 19:00 Uhr im Pfarrheim Maria Königin Langenselbold.

Firmtermin ist am 24. November 2024 um 9:30 Uhr in der Kirche St. Michael, Niederrodenbach mit Domkapitular Pfarrer Thomas Renze


Wenn du dabei sein willst: Mach dich mit uns auf den Weg!


Ergebnis der Wahl des Verwaltungsrates

In der Ergänzungswahl zum Verwaltungsrat der Pfarrei St. Peter und Paul Rodenbach am 28. April wurden

Kurt Burbach, Christoph Engels und Dr. Michael Sojka gewählt. Wir gratulieren den neugewählten Mitgliedern!


Aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden sind Elmar Ulrich nach achtzehn Jahren und Andrea Helle nach sechs Jahren (davon drei Jahre als stellvertretende VR-Vorsitzende).

Wir danken beiden herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement!


Beide werden noch offiziell jeweils in folgenden Gottesdiensten verabschiedet: Andrea Helle am 15. Juni und Elmar Ulrich am 16. Juni.

In der konstituierenden Sitzung des Verwaltungsrats am 21. Mai sind die neuen Mitglieder in ihr Amt eingeführt worden.


Zurzeit ist das Amt des/der stellvertretenden VR-Vorsitzenden noch nicht besetzt.

Pfingstlager der Rodenbacher Pfadfinder

Wie jedes zweite Jahr fand auch am vergangenen Pfingstwochenende unser traditionelles Pfingstlager statt. Mit ca. 45 Kindern, Jugendlichen und Leiterinnen und Leitern reisten wir in Fahrgemeinschaften zum DPSG-Bundeszentrum in Westernohe. Dort angekommen, konnten wir direkt unsere Zelte beziehen, die unser Vortrupp bereits am Donnerstag aufgestellt hatte. Den Abend ließen wir noch mit einer Sing-Runde am Lagerfeuer ausklingen.

Am Samstag probierten wir die vielen Angebote auf dem Zeltplatz aus, auf dem insgesamt rund 4.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder das Wochenende verbrachten. Vom Shoppen im Rüsthaus über das Basteln von Halstuchknoten bis hin zur Teilnahme an einer eigenen kleinen EU-Wahl war für jeden etwas dabei. Auch der Regen, der später einsetzte und unseren Platz in ein Schlammfeld verwandelte, konnte uns den Spaß nicht verderben. Als Abendprogramm wurden ein Konzert, Karaoke, eine Party und eine gemütliche Singrunde angeboten.

In unserer Stammesversammlung am Sonntag wählten wir einen neuen Stammesvorstand und diskutierten verschiedene Anträge.

Die neuen Vorsitzenden sind Josefine Knauer und Jannis Höfer, Annette Engels wurde als Kuratin wiedergewählt. Weitere Highlights des Tages waren eine große gemeinsame Spielrunde und eine schöne Singrunde am Lagerfeuer.

Am Montag war es dann Zeit zu packen und die Heimreise anzutreten.

Wieder in Rodenbach angekommen, mussten wir den Schlamm von den Planen schrubben und sie zum Trocknen in die Sonne legen, bevor wir mit einer gemein-samen Abschlussrunde das Lager beendeten.

Für die Leiterrunde

Jannis Höfer

Ein neuer Priester für unsere Gemeinden

Liebe Gemeindemitglieder,

wir freuen uns, dass die Nachfolge für Pfr. Heinrich jetzt geregelt ist und wir Sie alle darüber informieren können.


Dr. Florian Böth, verantwortlich für den Einsatz der Priester im Bistum, hat die Gremien am 20. März offiziell darüber in Kenntnis gesetzt, dass 

Pfr. Klaus Nentwich als neuer Seelsorger (mitarbeitender Priester) in Langenselbold und Rodenbach sowie Freigericht-Hasselroth tätig sein wird.

Die Administration wird ab 1. Juli bei Pfr. Christoph Rödig, leitender Pfarrer der Pfarrei St. Peter und Paul, Freigericht-Hasselroth liegen.

Pfr. Nentwich ist derzeit noch Pfarrer in St. Peter und Paul, Marburg und wird seinen Dienst in unseren Gemeinden nach einer kurzen Auszeit am 1. Oktober aufnehmen. Für die Übergangszeit wird das Bistum eine Vertretungslösung finden.

Genaueres folgt in Kürze.


Wir freuen uns sehr auf Pfr. Nentwich, wünschen ihm eine gesegnete Zeit des Abschieds in Marburg, ein gutes Ankommen in unseren Gemeinden und ihm und uns ein gutes Miteinander, begleitet von Gottes Segen.

Für den Pfarrgemeinderat

Michael Derse

Impulstag - 14. September 2024, 13.00 – 20.00 Uhr

„Aus Liebe“, so lautet das Motto für unseren zweiten Impulstag des Dekanats Hanau für die Region Main-Kinzig. Hauptimpulsgeber ist Provinzial Pater Felix Rehbock OMI, der aus der Gemeindemission 2018 bestens bekannt ist und dessen Aussagen bei vielen lebensverändernd waren. Er wird auch dem Lobpreisgottesdienst vorstehen. Die Impulse beinhalten immer die Frage nach unserer Motivation – Aus Liebe!

Pater André Kulla und Florian Rudin - Referent Schülerseelsorge - geben Einblicke in ihre Arbeit mit jungen Menschen und ihre Ansätze der Glaubensvermittlung. Romina Mallwitz wird uns mit großer Leidenschaft durch ihr Theaterspiel berühren. Dr. Maria Haas-Weber, Carmen und Joachim Rechholz gehen der Frage nach: Ein würdiges Leben bis zuletzt – und dann?

Andree Literski und die Band Rückenwind werden den musikalischen Teil gestalten und ihre Erfahrungen in einem Impuls weitergeben.

Der Tag klingt mit einem Lobpreisgottesdienst aus, der einen Segnungsteil für Ehepaare, Familien und Singles enthält.

Organisationen werden sich an mehreren Informationsständen präsentieren.  Alle sind herzlich willkommen - insbesondere engagierte Christen.
Auf eine bewegende und inspirierende Zeit mit Ihnen und Euch freuen sich

Ihre Dechant Pfr. Andreas Weber & Pfr. Alexander Best & Joachim Rechholz

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung: Bitte bis zum 10. August 2024
Die Teilnahme am Impulstag ist kostenfrei – Spende wird erbeten!

Kirchengemeinde St. Peter und Paul Rodenbach
Pfarrbüro

In der Gartel 30,
63517 Rodenbach

  Tel: 06184-50253
Fax: 06184-56816
 peter-und-paul-rodenbach@pfarrei.bistum-fulda.de
Homepage
Kirche St. Michael

In der Gartel 28, NR

  www.auftritt.de
Kirche St. Peter und Paul

Hanauer Straße 20, OR

  www.auftritt.de

© Pfarrei St. Peter und Paul Rodenbach