Niederrodenbach

 
 

Kirchen und Pfarrheime

Startseite
 

WIR feiern gemeinsam….

…. ein wundervolles Motto für das diesjährige Patronatsfest St. Peter & Paul am 29. Juni


Es wurde eifrig geplant, viele Ideen wurden entwickelt und ein stimmiges Gesamtkonzept erarbeitet, damit ALLE Rodenbacher ein schönes Fest feiern können. Da unsere Kirche in Oberrodenbach derzeit renoviert wird und unser Kindergarten inzwischen 55 Jahre besteht, haben sich die Kirchengemeinde, der Kindergarten und der Elternbeirat der Kita auf ein gemeinsames Patronatsfest im und um unseren Kindergarten „Purzelbaum“ verständigt.

Der Kindergarten kann tolle Familienfeste, die Kirchengemeinde tolle Kirchenfeste feiern - also kann es gemeinsam nur noch besser werden. 

Wir starten um 14 Uhr am Kindergarten in der Barbarossastraße. Ein familien- und kindgerechtes Rahmenprogramm über den gesamten Nachmittag u.a. mit Vorlese-Zelt und den KiTa-Lesepaten, Spiel- und Bastelangeboten und unser schönes Außengelände laden zum Verweilen ein. Um 15 Uhr feiern wir einen Kinderwortgottesdienst auf dem Außengelände des Kindergartens. Selbstverständlich steht hierbei der Grundgedanke des Patronatsfestes im Mittelpunkt.

Für das leibliche Wohl sorgt ein wundervolles, hausgemachtes Kuchenbuffet, frischer Kaffee, eine reichhaltige Auswahl an Kaltgetränken, und für die herzhaften Genießer gibt’s frisch gegrillte Bratwürstchen und Geflügelbratwürstchen (rein Geflügel!) im Brötchen. Hier danken wir herzlich den Rodenbacher Pfadfindern, die diesen Part übernehmen.

Um 17.30 Uhr werden die Messdiener alle Besucher, die am abschließenden Festgottesdienst zum Patronatsfest teilnehmen möchten, am Kindergarten abholen, und in einer gemeinsamen Prozession geht es zu unserer Pfarrkirche St. Peter und Paul. Dort beginnt unter freiem Himmel im Hof des Pfarrheims der Festgottesdienst, der gleichzeitig der Abschluss unseres Festes ist.


FEIERN SIE MIT UNS!

Wir laden ALLE Rodenbacher herzlich ein. Lernen Sie einander besser kennen, egal ob als Mitglied der Kirchengemeinde oder der Kindergartenfamilie, als „NEU-Rodenbacher“ oder „Schon-Immer-Rodenbacher“. Gemeinsam sind wir eine starke Gemeinde, die Feste feiert, die in Erinnerung bleiben.


Aber jedes Fest braucht seine „guten Geister“ für das Gelingen. Die Familien der Kita-Kinder füllen schon fleißig die Kuchen- und Dienstlisten, aber selbstverständlich werden noch helfende Hände in allen Bereichen gebraucht. Unterstützen Sie uns beim Auf-/Abbau, Kuchen- oder Getränkeverkauf, oder spenden Sie einen leckeren Kuchen für das Buffet. Wir freuen uns über jede Unterstützung, dann steht unserem Fest getreu dem Motto „Wir feiern gemeinsam“ nichts mehr im Weg.

Rückmeldungen für Helfer wenden sich bitte direkt an den Kindergarten (50712) oder das Pfarrbüro (50253).


Ihr Vorbereitungsteam Patronatsfest

 

Pfarrfest 2019

Pfarrfest war wieder ein richtiges Pfarr-Familien-Fest

Alt und Jung, Ober- und Niederrodenbacher (und  sogar extra angereiste Nicht-Rodenbacher) füllten den ganzen Tag unseren Pfarrhof, der bei noch nicht ganz so heißen Temperaturen und gut beschattet durch unsere neuen Sonnenschirme zum – langen – Verweilen einlud.

Die Hüpfburg  war in diesem Jahr der Renner für die Kinder – aber auch das „Basteln mit Monika“ und die Button-Maschine waren sehr gefragt. Reißenden Absatz fanden die Zuckerwatte der Messdiener und natürlich das bunte Torten- und Kuchenbuffet, das letztendlich mit 47 Kuchen bestückt war. Es wurde bis auf den letzten Krümel geleert und brachte allein 1.000,- € für die Renovierung unserer Pfarrkirche ein.

Auch sonst waren Hunger und Durst groß: Erbsensuppe komplett ausgelöffelt, alle Salatschüsseln leer gekratzt, 60 Rinds- und 220 Bratwürste verspeist, 280 Steaks gegrillt, 40 kg Pommes frittiert und sage und schreibe 120 Liter Bier gezapft!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben: den Salatlieferanten und Kuchenbäckern, dem Suppenkoch, den Zuckerwatte-Zauberern und allen, die an den verschiedensten Stellen einen Dienst übernommen und damit geholfen haben, dieses Fest durchzuführen. Es ist jedes Jahr wieder ein tolles Gemeinschaftswerk!

Den Gesamt-Gewinn, den wir komplett für die Renovierung in Oberrodenbach verwenden werden, können wir leider noch nicht beziffern, da noch nicht alle Rechnungen vorliegen. Aber die Umsatzzahlen und die Tatsache, dass wir in diesem Jahr einen Spender für die Bratwürste hatten (ein herzliches Vergelt’s Gott!), versprechen ein sehr erfreuliches Ergebnis.


Für den Festausschuss

Iris Derse