Inhaltsseite

Kindertagesstätte Purzelbaum

Die Kita Purzelbaum ist eine katholische Kindertagesstätte im Ortsteil Oberrodenbach. Wir betreuen bis zu 70 Kinder in insgesamt 4 Gruppen. In einer U3-Gruppe werden Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren betreut. Außerdem gibt es 3 Gruppen mit Kindern im Alter von 2,5 bis 6 Jahren. Die drei Kita Gruppen arbeiten nach dem teiloffenen Konzept, was bedeutet, dass die Kinder die Gruppen wechseln und sich gegenseitig besuchen dürfen, nachdem sie in ihren Gruppen angekommen und im Morgenkreis begrüßt worden sind.


Mit unserer christlichen Grundhaltung, religiösen Festen, Liedern und Gottesdiensten, sowie beim täglichen Mittagsgebet vor dem Mittagessen werden die Kinder an den Glauben herangeführt, sodass sie ein eigenes Verständnis von Glaube, Gott und Religion entwickeln können.



Schwarzlichttheater

In der Kita „Purzelbaum“ fand endlich wieder das Projekt „Schwarzlichttheater“ statt.


Dafür wird der Turnraum der Kita komplett abgedunkelt und mit Blacklightröhren ausgestattet. In der Mitte wird eine Bühne aufgebaut, wo die Kinder sich präsentieren können. Die Kinder ziehen sich komplett mit dunkler Kleidung an und dann kann es losgehen. Es wird sich mit bunten Tüchern beim Tanz ausprobiert oder wir lassen nur weiße Hände tanzen. Wir können Planeten schweben lassen und Sterne ins Dunkle zaubern. Das alles wird mit passender Musik begleitet. Die Kinder schulen dabei ihre Kreativität und ihre Motorik und fast alle trauen sich, anderen etwas vorzuführen, da sie nicht gesehen werden können. Es entsteht immer ein freudiger Wow-Effekt, wenn die Kinder die Gegenstände im Dunkeln leuchten sehen.

GROSSARTIG war das gemeinsame Projekt – pandemiebedingt natürlich in getrennten Gruppen (Die zum Abschluss übliche Elternvorstellung musste natürlich leider entfallen.)


Angelina Wolf – für die Kita „Purzelbaum“

Und noch ein Highlight des Jahres

Generationen haben unsere alte Garderobe gekannt und genutzt. Inzwischen haben viele ehemalige „Kindergartenkinder“ Ihre Kinder in unserer Kita „Purzelbaum“. Jetzt aber wurde es wirklich Zeit für neue Möbel.

Und genau dafür möchten wir den Schreinern des Rodenbacher Bauhofs ein dickes Lob aussprechen! 😊 Die ähnlich einem Spind geschnittenen Garderobenmöbel aus Holz wirken sehr wohnlich. Unser Eingangsbereich ist endlich viel aufgeräumter und einladend. Durch die Maßarbeit der Schreiner wurden alle Wände optimal genutzt, der Fluchtweg breiter, und man merkt: echte Fachkenntnis ist unübersehbar.

Herzlichen Dank an die Schreiner und auch die anderen jederzeit hilfsbereiten Kollegen des Bauhofs!

Die Kinder und Erzieherinnen der Kath. Kita „Purzelbaum“



Die Kindertagesstätte „Purzelbaum“ der Kath. Kirchengemeinde Rodenbach zählt wieder zu den Gewinnern und macht erneut den ersten Platz bei der fünften Evonik-Kinderuni

Die Kita Purzelbaum wurde am 10.12.2021 erneut zur Siegerehrung der Evonik-Forscherexperimente in Kooperation mit dem Hanauer Anzeiger eingeladen. Bereits die letzten vier Jahre durften wir Gewinne empfangen: 2017: Platz 3 mit 1000,-€; 2018: Platz 1 mit 2000,-€; 2019: Platz 2 mit 1500,-€ und 2020: Platz 4 mit 500,-€.

In diesem Jahr war die Freude der Kinder und Erzieherinnen bereits durch die telefonische Vorinformation riesig! Wir erhielten einen großzügigen Scheck über 2000,-€ für unsere Kita. Mit dem Geldpreis möchten sich die Kinder weiteres Forscherzubehör und Holzpferde für das Außengelände anschaffen.

Pandemiebedingt durfte nur eine Erzieherin mit einem Kind per Losverfahren zur Preisverleihung fahren.

Wir freuen uns und hoffen, nächstes Jahr wieder viel forschen und entdecken zu können J

Die Kita „Purzelbaum“



Kindertagesstätte „Purzelbaum“ - Teilen wie der Heilige St. Martin

Jedes Jahr zum Fest des Heiligen St. Martin beteiligen sich Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Purzelbaum“ von der katholischen Kirchengemeinde an einem Projekt, bei dem sie auch so wie St. Martin teilen können. In diesem Jahr galt es wieder die Aktion „Lebensmittelkorb“ der evangelischen Kirchengemeinde direkt vor Ort in Rodenbach zu unterstützen. Die Kinder brachten haltbare Lebensmittel mit, die in großen Körben in der Kita gesammelt wurden. Herr Pfarrer Schwarz hat diese dankbar zur Weitergabe an bedürftige Rodenbacher Familien entgegengenommen.

Herzlichen Dank an alle Spender!

Kirchengemeinde St. Peter und Paul Rodenbach
Pfarrbüro

In der Gartel 30,
63517 Rodenbach

  Tel: 06184-50253
Fax: 06184-56816
 peter-und-paul-rodenbach@pfarrei.bistum-fulda.de
Homepage
Kirche St. Michael

In der Gartel 28, NR

  www.auftritt.de
Kirche St. Peter und Paul

Hanauer Straße 20, OR

  www.auftritt.de

© Pfarrei St. Peter und Paul Rodenbach